Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Konsumausgaben der Privathaushalte steigen an

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Das Konsumverhalten privater Haushalte in Deutschland war im Jahr 2022 stark von der hohen Inflation beeinflusst.

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Konsumausgaben der privaten Haushalte im Inland in jeweiligen Preisen nach den Konzepten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen um 10,7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Die preisbereinigten Konsumausgaben der privaten Haushalte im Inland lagen dagegen um 3,4 % über denen des Vorjahrs. Die Differenz zwischen den beiden Ergebnissen spiegelt die hohen Preissteigerungen für private Haushalte wider.

PM/Destatis

Auch interessant

Blaulicht

Geestland. Am gestrigen Pfingstmontag kam es auf der Landesstraße 118 zwischen den Ortschaften Neuenwalde und Debstedt zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Geestländer befuhr...

Anzeige