Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Dschungelcamp startet am Freitag, den 13. Januar live aus Australien

Die beiden Moderatoren Sonja Zietlow und Jan Köppen Foto: RTL

Köln. Das Event zum Jahresbeginn: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Für zwölf Stars beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens, mitten im australischen Dschungel und vor den Augen von TV-Deutschland.

Wer wird 2023 Königin oder König des Dschungels und beerbt den amtierenden Dschungelkönig Filip Pavlović? Moderiert wird das Dschungelcamp 17-mal live von Sonja Zietlow und Dschungel-Neuling Jan Köppen. Demnächst gibt RTL die Namen der Dschungelstars bekannt. Nach dem täglichen Dschungelcamp bei RTL wird auch bei „Die Stunde danach“ ordentlich auf den Busch geklopft, moderiert live von Angela Finger-Erben und Olivia Jones. Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und „Die Stunde danach“ sind nach TV-Ausstrahlung auch auf RTL+ abrufbar.

PM/RTL

Auch interessant

Blaulicht

Geestland. Am gestrigen Pfingstmontag kam es auf der Landesstraße 118 zwischen den Ortschaften Neuenwalde und Debstedt zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Geestländer befuhr...

Anzeige