Social Media

Suchen...

Blaulicht

Tödlicher Arbeitsunfall in Otterndorf: Mann stürzt 15 meter in die Tiefe

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Cuxhaven. Am Mittwochmorgen kam es gegen 07:10 Uhr an der Baustelle der Hadelner Kanalschleuse in Otterndorf zu einem tödlichen Arbeitsunfall.

Ein 53-jähriger Mann war hierbei ca. 15m in die Tiefe gestürzt. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann noch vor Ort. Seelsorger kümmerten sich um die Kollegen des Mannes.

Die Ermittlungen zur Ursache dauern an. Das Gewerbeaufsichtsamt Cuxhaven erschien ebenfalls vor Ort.

PM/Polizei Cuxhaven

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Rund 13,0 Millionen Menschen waren 2021 in Deutschland armutsgefährdet. Das entspricht 15,8 % der Bevölkerung Deutschlands. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand von...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Befragungen des Zensus 2022 laufen seit Mitte Mai. Insgesamt sind beim Zensus 2022 bereits mehr als 23,9 Millionen Meldungen eingegangen. Die Daten...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die gewerblichen Schlachtunternehmen in Deutschland haben im 1. Halbjahr 2022 nach vorläufigen Ergebnissen knapp 3,5 Millionen Tonnen Fleisch produziert. Wie das Statistische Bundesamt...

Anzeige