Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Hälfte der landwirtschaftlichen Betriebe hatten 2020 zusätzliche Einkommensquellen

Symbolbild: Pixabay

Wiesbaden. Mehr Sicherheit durch zusätzliche Geschäftsbereiche: Durch Einkommensdiversifizierung versuchen immer mehr landwirtschaftliche Betriebe das Risiko von starken Einkommensschwankungen abzufedern.

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erzielte 2020 die Hälfte aller landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland in Ergänzung zur landwirtschaftlichen Primärproduktion Einnahmen aus zusätzlichen landwirtschaftsnahen Tätigkeiten.

PM/Destatis

Anzeige
Anzeige

Auch interessant

Blaulicht

Belum. Ein Jugendlicher ist in der vergangenen Nacht bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der 16-jährige aus Neuhaus/Oste wurde heute Morgen gegen 8 Uhr...

Anzeige