Social Media

Suchen...

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Foto: ots, Polizei Cuxhaven

Cuxhaven. Wurster Nordseeküste-Dorum. Am heutigen Morgen (27.07.) ereignete sich gegen 05.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Speckenstraße (L119).

Ein 45-jähriger Fahrer eines Milchtankwagens war in Richtung Dorum unterwegs, als er noch außerhalb der Ortschaft einen auf der Fahrbahn geparkten Pkw eines Zeitungszustellers übersah. Der Lkw fuhr nahezu ungebremst auf den glücklicherweise unbesetzten VW Up auf.

Der Zusteller hatte gerade eine Zeitung eingeworfen und kam daher mit dem Schrecken davon. Der Lkw-Fahrer blieb ebenfalls unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 16000 Euro geschätzt. Der Tankwagen war zum Unfallzeitpunkt unbeladen.

PM/Polizei Cuxhaven

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Für Millionen Berufspendlerinnen und -pendler ist das Auto als Beförderungsmittel erste Wahl. Im Jahr 2020 gaben 68 % von ihnen an, normalerweise mit...

Deutschland & Welt

München. Die Spritpreise sind im Vergleich zu Vorwoche erneut gestiegen. Das ermittelt der ADAC in seiner aktuellen Auswertung der Kraftstoffpreise. Demnach stieg der bundesweite...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Ob für die Arbeit, für das Studium oder den Urlaub: Bei der Budgetplanung für Auslandsaufenthalte hilft ein internationaler Vergleich von Preisniveaus für private...

Deutschland & Welt

Berlin. Impfunwillige Bürgerinnen und Bürger müssen nach Meinung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble Einschränkungen ihrer Freiheitsrechte in Kauf nehmen. Dem Berliner “Tagesspiegel” sagte der CDU-Politiker,...

Deutschland & Welt

Bielefeld. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sagt Funklöchern in Deutschland den Kampf an. “Ich leide jeden Tag selbst darunter”, sagt der Bundesvizekanzler im Interview mit der...

Deutschland & Welt

Hannover. Das Land Niedersachsen plant mit Blick auf den Schulbetrieb die nächsten Lockerungsschritte und kündigt eine Impfoffensive an. “Auch ich möchte die Maske im...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Das coronabedingt geringe Verkehrsaufkommen im Jahr 2020 hat sich besonders stark auf die Zahl der Verkehrsunfälle mit Kindern ausgewirkt: Wie das Statistische Bundesamt...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Mehr Sicherheit durch zusätzliche Geschäftsbereiche: Durch Einkommensdiversifizierung versuchen immer mehr landwirtschaftliche Betriebe das Risiko von starken Einkommensschwankungen abzufedern. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt,...

Anzeige